Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

  • @vanDyk: ganz klar Kölner Dom, meines Erachtens das bedeudentste und eindrucksvollste Bauwerk deutscher Architekturgeschichte, wenn nicht jenseits der Alpen.

  • München (Galerie)

    Bismarck - - BY / Reg.bez. Oberbayern

    Beitrag

    @ PB: dass sind ja wirklich fantastische Visualisierungen...hast noch enstprechendes für andere Städte/Bauwerke?

  • München (Galerie)

    Bismarck - - BY / Reg.bez. Oberbayern

    Beitrag

    Schliesse mich an: auch wenn´s an Albert Speer erinnert, der dritte Entwurf ist klasse!

  • Marburg (Galerie)

    Bismarck - - Hessen

    Beitrag

    In der Tat haben die Englaender & Amis Marburg verschont...schliesslich musten Sie sich ja noch ein Fleckchen heile Erde bewahren, von welchem Sie das zerstoerte Umland regierten (z.B. haben die Amis in vielen Marburger Verbindungshauesern Offizierskasinos eingerichtet). Nur ein Korporationshaus wurde zerstoert, leider war dies unter allen Verbindungshaeusern das groesste und ansehnlichste. In jedem Fall: vielen Dank fuer die schoen Bilderreihe ueber meine alte Unistadt! Sehenswert sind in jedem…

  • Nürnberg

    Bismarck - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    @Marc: Zitat: „was war das fuer ein schoenes land... was fuer ein abstieg... “ Du sprichst mir aus dem Herzen....selten ist eine so grossartige Nation innerhalb so kurzer Zeit derartig gesunken, und nie hat ein Volk seinem eigenen Niedergang mit derartigem Stolz zugesehen und sogar aktiv darauf hingearbeitet...

  • Potsdamer Stadtschloss

    Bismarck - - Potsdam

    Beitrag

    Man sollte den gesamten Plenarsaal unterdirdisch verlagern; eine der Louvreopyramide angelehente Konstrukion koennte den Herren Abgeordneten das noetige Tageslicht gewaehren (auch wenn deren politische Emanationen alles andere als tageslichttauglich sind)

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Bismarck - - Potsdam

    Beitrag

    Guter Mann - mehr davon!

  • Bzgl Schloss Osterstein: ostersteinverein.de/index.html

  • ..."degenerated to a fig-leaf for mediocrity and bad taste." - das trifft den Nagel auf den Kopf...auch sonst hervorragender Artikel... besten dank @spacecowboy!

  • Potsdamer Stadtschloss

    Bismarck - - Potsdam

    Beitrag

    sollen sie doch das Stadtschloss als Hotel wieder aufbauen...

  • Diese Bilder treffen einen ins Mark...Breslau vor allen scheint ja unvergleich gewesen zu sein, aber auch Koenigsberg & Strassburg scheinen wunderschoenen gewesen zu sein...da verschlaegt es einem regelrecht die Sprache...Was war das einmal fuer ein Land...

  • ..und vor allem: Edinburgh! - eine der schoensten, atmosphaerischsten (& unterbewertetsten) Staedte Europas!

  • @Johan: Na dann mach Dich mal auf den Weg nach Oxford, Cambridge, York, den Cotswolds....

  • Zitat: „Hässliche Städte gibt's auch in Ländern, in denen keine Kriegszerstörung stattfand. Siehe UK, Irland, Frankreich, Dänemark, Schweden, Finland, Norwegen, Griechenland, China, Türkei usw. Meiner Meinung nach ist Italien das einzige land, wo man alles (Altstadterhaltung) richtig gemacht hat. “ Dazu ein Zitat von Jean Paul: "Der Besitz macht uns nicht halb so gluecklich, wie uns der Verlust ungluecklich macht". Du sprichts den entscheidenen Punkt selber an: jene Laender hatten niemals Statte…

  • @ haussmann: bei dem projekt handelt es sich um den sogenannten Lighthouse Tower, bilder des Modells sind unter folgendem Link einzusehen http://joerg-hempel.com/gallery/A1106\r joerg-hempel.com/gallery/A1106 Teile Deine Ansicht bzgl. Hochhausbauten

  • Na also - Wiederaufbau Kurlaender Palais

    Bismarck - - Dresden

    Beitrag

    Folgender Artikel erschien heute in der SZ: Die letzte Wunde Das Kurländer Palais als letzte historische Ruine soll ab dem Sommer wieder aufgebaut werden. Von Stefan Rössel Völlig ausgebombt steht das Kurländer Palais als letzte historische Ruine an der Schießgasse im Dresdner Zentrum. Der Bau gegenüber dem Polizeipräsidium war lange Zeit vor allem durch den Jazzklub „Tonne“ bekannt, der bis 1997 im Kellergewölbe zu Hause war. Vor neun Jahren war bereits von einem Wiederaufbau des Rokoko-Palais …

  • was sind eigentlich die Kriterien, anhand deren ein Gebuaede zum Leibtbau erklaert werden? Gibt es die Aussicht, das noch mehr Leitbauten erklaert werden?

  • Dresdner Bausituation

    Bismarck - - Dresden

    Beitrag

    Schoene Pics: Warum setzt man nicht einfach dergleichen Gebauede am Neumarkt hin? Oder verplfanzt sie einfach von der Koenigsstrasse an den Neumarkt: dann hat man ja Authentizitaet...

  • Kulturforum Berlin

    Bismarck - - Berlin

    Beitrag

    @ Marc: "Stoiber-Spiesser-Rechte": Du weisst aber nicht wirklich wovon Du sprichst: Stoiber ist der faehigste Politiker, den Deutschland derzeit hat, das von ihm regierte Bayern, steht wirtschaftlich, bildungspolitisch, sowie im Hinblich auf die (regionale) Kulturpflege am Besten in Deutschland dar, & man sollte Politiker nach Ihrer Leistung & nichts anderem beurteilen. Was Stoiber Deiner Meinung nach mit Rechts zu tun hat weiss ich nicht, der man tritt fuer sein Land ein - so wie es jeder Polit…

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Bismarck - - Potsdam

    Beitrag

    "Gestalterische Neuinterpretation! - da muss das alte Interieur wieder her: mitsamt saemtlichen Flaggen & Beutestuecken - ein nationales Baudenkmal a la Invalidendom, das endlich mal die glorreichen Apsekte preussendeutscher Vergangenheit herauskehrt...kann diese Nagelkreuz-wetzenden, versoehnungsphrasen-faselnden, linksfaschistoid-ignoranten selbsternannten Volkserzieher einfach nicht mehr ertragen... so moege sich denn die Erde auftun und sie alle hinunterwuergen...