Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zu mehr reicht das "moderne" Repertoire eben nicht aus. Den zeitgenössischen Architekten müsste es doch eigentlich längst wie Schuppen von den Augen fallen, dass sich ihre Kunst nur noch in der Produktion von Rasterfassaden unterschiedlicher Kubaturen erschöpft. Das Dilemma wird dann besonders deutlich wenn man mit den durch die eigene Ideologie vorgegebenen Einschränkungen in glückloser Weise eine Annäherung an historische Vorbilder sucht. Die Moderne ist am Ende, ihre Unfähigkeit ansprechende …

  • In diesem Forum ist es üblich sich zu duzen. Ich bitte unser neues Mitglied, dies zu beachten.

  • Und damit ist die Riesen-Enttäuschung Leipziger Platz nun komplettiert. Was hätte man daraus machen können!

  • Tiergarten

    Königsbau - - Berlin

    Beitrag

    Auf dem Foto sieht die Villa gar nicht so aus, als ob sie saniert werden müsste? Kann täuschen.

  • Gibt es in Deutschland eigentlich noch eine Einkaufsstraße, die wie die Heidelberger Hauptstraße praktisch lückenlos historisch bebaut ist? Ich glaube, das ist ziemlich einmalig. Halle oder Erfurt vielleicht?

  • Ferdinandplatz

    Königsbau - - Dresden

    Beitrag

    Diese Sprüche - einmal in die Welt gesetzt - werden von jedem Lokalpolitiker gerne in politisch korrekter Manier nachgeschwätzt.

  • München

    Königsbau - - BY / Reg.bez. Oberbayern

    Beitrag

    Dazu passt der Spruch von Polt: "Was g'sund is des hoast ma saniert, oba g'sund is nur was sich rentiert." Traurig, dass dies auch 2017 noch gilt. Mit solchen Häusern stirbt das Urige, Eigentümliche, Vertraute einer Stadt.

  • Eisenzahn ist konsequent klassisch und in diesem Sinne ausgesprochen geglückt, wem es vorrangig darauf ankommt der wird sich für dieses Projekt entscheiden. Das Palais Holler jedoch wagt mehr. Es verkörpert den Versuch, klassische und moderne Stilmittel in einen neuen Ausdruck zu überführen, der beide Seiten zu versöhnen vermag. Das gab es in dieser Form noch nie, deshalb zeichnet dieses Projekt eine enorme Inspiration und Innovationskraft aus. Weil ich finde, dass darin eine große Chance liegt …

  • Memmingen

    Königsbau - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Königsbau, Du musst nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit daran erinnern, dass Dich die einfachen Gebäude von vor dem 19. Jahrhundert nicht interessieren. “ Ist natürlich Unsinn, denn im Gegensatz zu dir beschränkt sich mein Interesse nicht auf eine bestimmte Epoche, ich erfreue mich an historischen Altstädten ebenso wie an einem gründerzeitlichen Wohnviertel. Du dagegen äußerst dich wiederholt abfällig über alles, wozu du keinen Zugang hast, wenn du es nicht gerade mit küh…

  • Memmingen

    Königsbau - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Ein Haus, das keinen überflüssigen Schnickschnack hat, schaut doch viel besser aus. “ Wiedermal ein typischer Zeno. Bauschmuck ist also "überflüssiger Schnickschnack". Du bist schon sehr speziell. In deiner Idealstadt möchte ich allerdings nicht leben.

  • Ferdinandplatz

    Königsbau - - Dresden

    Beitrag

    Zitat von Chris1988: „Also von den ganzen schlechten Entwürfen ist der Barcode noch der Beste “ Nein, es ist der schlechteste von allen, der sich am wenigsten an bewährte Normen hält und vermutlich wegen des kurzlebigen spektakulären Eindrucks gewonnen hat. Ich hätte Mäckler gewählt.

  • Kreuzberg

    Königsbau - - Berlin

    Beitrag

    Wenn moderne Architekten innerhalb ihrer ideologisch bedingt eingeschränkten Spielräume kreativ sein wollen, kommt sowas dabei heraus.

  • Viel schlimmer finde ich den Anblick der Spreeseite des Schlosses. Und für sowas Nichtssagendes und Geistloses lässt sich ein Herr Stella beweihräuchern? Das ist Realsatire pur.

  • Ulm

    Königsbau - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Heute gibt es bei Bing ein besonders schönes Bild: https://www.bing.com/

  • Albstadt (Galerie)

    Königsbau - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Zeno, diese Enttäuschung beruht ausschließlich auf deiner persönlichen Abneigung bzw. deinem Desinteresse gegenüber dieser Epoche. Dabei habe ich mir längst abgewöhnt zu mutmaßen, was für dich eigentlich Qualitätskriterien sind. Mir wäre es jedoch angenehm, wenn du derartige abwertende Bekundungen gelegentlich für dich behalten würdest, andere haben nämlich durchaus Freude an einem solchen Stadtbild. Ich enthalte mich auch meistens eines Kommentars, wenn du wiedermal irgendeine marode Bauernsche…

  • Bisher haben sich sage und schreibe 24 Personen an der Umfrage beteiligt. Wirklich enorm für einen Verein der deutschlandweit aktiv ist. Wie viele Mitglieder hat Stadtbild Deutschland eigentlich? Manchmal habe ich den Eindruck, wir sind in Wahrheit nur ein winziges Häuflein Gleichgesinnter und überschätzen unseren Einfluss maßlos. PS: Ich würde die Umfrage zusätzlich auch auf Facebook starten, um zu sehen ob das Ergebnis von der forumsinternen Umfrage abweicht.

  • Ich glaub ich muss mal...auf die Seite schauen.

  • Berliner Kinos

    Königsbau - - Berlin

    Beitrag

    Grandiose Paläste, weltweit einmalig in dieser Anzahl. Nichts davon ist geblieben.

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Königsbau - - Potsdam

    Beitrag

    Es ist die übliche Sprache der linken "Aktivisten", die wieder viel Affenzirkus machen. Neeervig.

  • Die Pirnaische Vorstadt

    Königsbau - - Dresden

    Beitrag

    Wenn so ein Antrag von der AfD kommt, wird er selbstverständlich abgelehnt. Wie alles, was die AfD fordert, egal ob gut oder schlecht.