Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Rechts Markt-Oostzijde 14, links Leeuweringerstraat 2: dscn011406kr1.jpg Markt-Oostzijde 14 von 1601 besitzt schon einen für holländische Verhältnisse besonders reich geschmückten Giebel. 1962 erfolgte eine Teilrekonstruktion dieses Giebels: dscn0117k8sdo.jpg Leeuweringerstraat 2 ist die berühmte Alte Waage von 1595. Berühmt, weil es die einzige "Hexenwaage" Europas war - selbstverständlich wurde hier nie auch nur eine Frau verurteilt. 1938 erfolgte auch hier eine Teilrekonstruktion: dscn011591q…

  • Korte Havenstraat, Blick gen Süden: dscn01088xkll.jpg Markt-Oostzijde 2 (rechts) und 4 aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts: dscn0109x8uja.jpg dscn0110eeod6.jpg dscn0111vwzxo.jpg Die Lange Linschoten vom "Markt" aus gesehen (gen Südwesten) - einfach wunderschön... dscn0112rijwr.jpg

  • Amsterdam (NL) (Galerie)

    Niederländer - - Westeuropa

    Beitrag

    Zitat von Wissen.de: „Meinst du den Turm hier? 20170811_163020_ergebnis.jpg 20170811_163154_ergebnis.jpg “ Ja, genau dieser Turm meine ich. So sah er bis 2016 aus: Amsterdam (NL) (Galerie) EDIT: es scheint die ursprüngliche Farbwahl zu sein. Nur gefällt's mir nicht... onh.nl/nl-NL/verhaal/17934/de-…kleuren-van-de-zuiderkerk

  • Amsterdam (NL) (Galerie)

    Niederländer - - Westeuropa

    Beitrag

    Zitat von Wissen.de: „20170811_163116_ergebnis.jpg “ Der Zuiderkerkstoren ist jetzt auch Schwarz!? Sieht einfach furchtbar aus! Der schönste neuzeitliche Turm der Niederlande verdient besser! Ich muss sagen, du hast du die schönste Teile der Altstadt verpasst (Oudezijds und Kloveniersburgwal mal ausgenommen)! Die befinden sich ja fast alle innerhalb der Stadterweiterungen des 17. Jahrhunderts. Du warst aber (fast) nur in der Kernaltstadt, die schon im Spätmittelalter sehr dicht bebaut war. Aber …

  • Roermond (NL) - Outletcenter

    Niederländer - - Restliches Europa

    Beitrag

    Amsterdam ist immer eine gute Wahl, Helmond dagegen... Naja, es gibt dort eine gotische Wasserburg. Das war's aber schon, wie üblich in diesem Teil der Niederlande. Eindhoven ist sogar noch weniger sehenswert.

  • Roermond (NL) - Outletcenter

    Niederländer - - Restliches Europa

    Beitrag

    @Wissen.de Bist du auch im eigentlichen Roermond oder in anderen Städten gewesen? Noch nie habe ich dieses Outlet-Center besucht, obwohl ich Roermond ja ziemlich gut kenne. Und wie ich schon dachte, habe ich nichts verpasst. Sogar die besseren Bauten sehen kitschig und nicht ganz gelungen aus.

  • Blick gen Südosten mit im Hintergrund der Turm der katholischen St. Franziskuskirche (historismus): dscn01048kuol.jpg Blick in die Korte Havenstraat, gen Norden: dscn0172n5y7c.jpg Und dann sehen wir endlich den großartigen Vorgiebel des Rathauses von 1588: dscn0105uyotd.jpg Rechts die Havenstraat, entlang der Lange Linschoten (später mehr dazu): dscn010610yre.jpg Und es geht in die Korte Havenstraat, hier die Nr. 1 (Anfang 17. Jahrhundert): dscn01076hsln.jpg

  • Oudewater ist eine kleine Stadt, gelegen am Zusammenfluss der Flüsschen "Lange Linschoten" und "Hollandse IJssel". Das Örtchen gehörte anfänglich zum Stift Utrecht und bekam um 1265 vom utrechter Bischof Stadtrechte, wurde dann aber schon 1280 von Holland übernommen. Mit der Produktion von Seil wurde das Städtchen im 16. und 17. Jahrhundert, die Blütezeit Hollands als seefahrende Nation, sehr reich, was man heute noch an relativ sehr viele besonders großartige Giebelhäuser der Renaissance im Sta…

  • Memmingen

    Niederländer - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Memmingen scheint mir aus architektonischer Sicht sehr verwandt zu sein mit Städten wie Nördlingen oder auch Dinkelsbühl, ist heute aber aus denkmalpflegerischer Sicht halt leider das genaue Gegenteil dieser Städte (insbesondere Dinkelsbühls)...

  • Doch immer wieder total erstaunlich, dieses Stadtbild: youtube.com/watch?v=GfllX7fvUMM

  • Quedlinburg (Galerie)

    Niederländer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Das Schloss von unten: dscn4838zdui1.jpg Schloßbergstraße, Blick gen Osten: dscn483756xw7.jpg dscn4836baprd.jpg dscn48355bx7m.jpg dscn4834s3l9h.jpg

  • Quedlinburg (Galerie)

    Niederländer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Mehr Brandgasse, Blick gen Nordosten: dscn4843fqbcn.jpg dscn4842mwkzc.jpg Und wir sind wieder am Schloßberg angekommen, Blick gen Nordwesten: dscn4841xpsre.jpg Ein Blick zurück in die Brandgasse: dscn4840z7y59.jpg dscn4839wms6l.jpg

  • Quedlinburg (Galerie)

    Niederländer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Na, dann mache ich auch mal wieder weiter hier - ein Blick zurück gen Norden, links Finkenherd 2 von hinten: dscn48481sal1.jpg Rechts Gildschaft 2, ein Neubau von 1978 anstelle des kurz zuvor abgerissenen Westendorfer Rathauses von 1581 (links Finkenherd 3): dscn484795qhl.jpg Noch etwas Gildschaft, Blick gen Nordwesten: dscn4846pex7s.jpg dscn4845s9at8.jpg Und es geht in die Brandgasse, Blick gen Südwesten: dscn48442gjdm.jpg

  • Doch nicht wieder mal billige Dachdecker an der Arbeit ?!?! Das zweite historische Rathaus in einem Jahr. Und wieder in Bayern. Es ist wirklich unfassbar...

  • Ulm

    Niederländer - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Aber der bekam ich nicht zu sehen. Ich habe schon mal den Münsterturm bestiegen (die wohl großartigste Turmbesteigung überhaupt!).

  • Ulm

    Niederländer - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Ich sehe kein einziges Bild von Ulm dazwischen...

  • Ich glaube, bis auf die Fassaden wird nichts von den beiden Häusern übrig bleiben. Es gibt in Deutschland nunmal keine staatlich subventionierte Denkmalschutz wie bei uns, leider...

  • Ja, man hätte mindestens Burggraf, Schachtel und Kaufhaus auch rekonstruieren müssen, dann wäre alles OK gewesen. Jetzt bekommt man aber doch das Gefühl, dass der Hühnermarkt immer noch nicht mit dem Römer verbunden ist (auch die Südseite von Hinter dem Lämmchen ist unschön)... Gerade dies hätte jetzt eigentlich das große Ziel sein müssen, aber stattdessen hat man diese Option komplett negiert und alles verhunzt! Schade, denn die rekonstruierten Leitbauten sind doch alle wirkliche Glanzlichter (…

  • Köln (Galerie)

    Niederländer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Ja, die amsterdamer Altstadt erreichte ihre endgülige Größe erst um 1670. Die kölner Stadtmauer wurde dagegen schon im frühen 13. Jahrhundert vollendet (damals war Köln also deutlich größer als Paris)! 800px-K%C3%B6ln_Fortifikatorische_Entwicklung.svg.png Von D. Herdemerten --Hannibal21 13:09, 21. Jul. 2009 (CEST) in SVG konvertiert von Karl Udo Gerth Upload 2011-02-26 - Köln Fortifikatorische Entwicklung.jpg, CC BY-SA 3.0 de, commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13938549

  • Da kann man einfach nicht auf "Gefällt mir" drücken, Fachwerkliebhaber...