Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Du hast recht, Neußer, da habe ich offensichtlich zu wenig genau hingeschaut (die Seite "Abload" widert mich dermassen an, dass ich die Bilder dort jeweils nicht vergrössere). Somit ist es mir auch unverständlich, weshalb man die geschwungenen Gegenstreben entfernt hat. Es sieht jetzt aber trotzdem besser aus, weil die Wände nun mehr Ruhe ausstrahlen. Die Parallelität mit den geschwungenen Streben im Giebelfeld war irgendwie zu viel - Historismus eben .

  • Ich vermute, dass die geschwungenen Gegenstreben aus optischen Gründen entfernt wurden. An der Seitenwand wurden als Konzession an die neue Nutzung Öffnungen ausgebrochen. Die Ansicht über Eck hätte eigenartig ausgesehen, wenn an der Giebelseite die Gegenstreben erhalten geblieben wären. Ich bin ja sehr für die Erhaltung von Originalsubstanz, aber hier war es eindeutig eine optische Verbesserung. (Edit. 2 Std. später: ich hatte zu wenig genau hingeschaut; sieh die nächsten beiden Beitäge)

  • Leipzig - aktuelle Ansichten

    Riegel - - Sachsen

    Beitrag

    Zitat von Kaoru: „Hmm aber kann ein Klassizismus, der mitten im Historismus entstanden ist, zwar später, aber immer noch originärer Klassizismus sein? Das weiße Haus in Markkleeberg ist 1896/97 entstanden “ Dass das Weisse Haus so spät entstanden ist, wusste ich nicht. Aber das tut eigentlich nichts zur Sache, wann genau ein Gebäude errichtet wurde (die heutige Dresdner Frauenkirche ist reiner Barock, auch wenn sie erst ein Vierteljahrtausend nach der Stilepoche entstanden ist). Neubarocke Ville…

  • Neubau des Hauptgebäudes der Uni Leipzig

    Riegel - - Leipzig

    Beitrag

    Zitat von Der Münchner: „Der schlimmste Albtraum... “ Den Uni-Campus als "schlimmsten Albtraum" zu bezeichnen finde ich schon hart. Ob einem die Gebäude gefallen oder nicht, ist doch Geschmackssache. Ich bin auch kein Fan des Endprodukts, aber die Gebäude wirken auf mich aus der Ferne trotzdem eine gewisse Faszination aus. Immerhin wurde Stadtreparatur betrieben (Stadtreparatur heisst nicht "Rekonstruktion", sondern "Wieder-Annäherung an die gewachsene Stadt"). Im Gegensatz zu Investorenarchitek…

  • Leipzig - aktuelle Ansichten

    Riegel - - Sachsen

    Beitrag

    Zitat von Stahlbauer: „Das Weiße Haus wird heute als Standesamt der Stadt Markkleeberg genutzt. Die oberen Etagen nutzt eine Musikschule. 20170513markkleebergpexxvj.jpg “ Zitat von Kaoru: „Wie nennt man eigentlich den Stil des Weißen Hauses? Früher Neoklassizimus? Historistischer Neoklassizismus? Eine ähnliche Diskussion ergibt sich ja auch z.B. bei der Oper Breslau, die 1872 ihre jetzige Gestalt bekommen hat: geo.de/reisen/community/bild/r…390/Breslau-Opernhaus.jpg tommr.net/wp-content/gallery/…

  • Nürnberg

    Riegel - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Heute ist der Newsletter der Altstadtfreunde Nürnberg erschienen. Darin reagieren sie auf die Forderungen respektive Initiative einer Gruppe von von selbsternannten Kulturakivisten: Zitat von Altstreunde Nürnberg: „„Die Mauer muss weg!“ – so war am Mittwoch in der Presse zu lesen. Ein Bündnis von Kulturschaffenden, u.a. die Freunde der Feinde der Altstadtfreunde möchte mit dieser absurden Forderung provozieren. Als „Ausdruck einer in der Vergangenheit verhafteten Geisteshaltung“ soll das Bollwer…

  • Köln - Domplatte und Dom

    Riegel - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Bilder vom unrestaurierten Zustand und einer "Anprobe" finden sich auch im Kölner Stadt-Anzeiger: ksta.de/koeln/nach-ueber-70-ja…n-zurueckgekehrt-26933088

  • Eine sehr interessante und vielschichtige Seite über den Plattenbau: jeder-qm-du.de Die Seite behandelt die Geschichte des Plattenbaus, stellt die verschiedenen Plattenbautypen vor, ihre Veränderbarkeit, Experimente, Plattenmöbel etc. . Das interessanteste Menü ist "Über die Platte". Eine witzige Seite daraus verlinke ich direkt: jeder-qm-du.de/ueber-die-platte/detail/platte-unter-strom/ Das Glanzlicht ist aber der prollige Hausmeister Rolf, der zeigt, wie man ein Bohrloch in eine Platte bohrt..…

  • Halle (Saale)

    Riegel - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Zu den vorangehenden Beiträgen über die Plattenbauten in der Grossen Klausstraße und sonst in der Altstadt gibt es einen 10-minütigen Filmbeitrag. Darin kommt vor allem der damalige Stadtarchitekt Wulf Brandstädter zu Wort. Man erfährt dabei vieles über die damaligen Hintergründe, u.a. auch, weshalb die Plattenbauten an der Grossen Klausstraße auf Initiative einer Studentin der Weimarer Bauhaus-Universität unter Denkmalschutz gestellt wurden: youtu.be/bMyqVS4r1-8

  • Und nicht mal für ordentliche Projektionen eignet sich diese gerasterte "Kaufhausfassade"! Die Berliner sind doch bekannt für kreative Übernamen... nennen wir die Ostseite doch künftig "KaDeO" (in Analogie zum "KaDeWe"). Zu den Liftüberfahrten: Heute gibt es bereits Lifte mit minimalsten Überfahrten. Allerdings kenne ich solche Modelle nur für Personenlifte, z.B. schindler.com/ch/internet/de/m…zuege/schindler-3300.html. Es wäre eine Innovation, wenn solche Lifte auch für Warenlifte entwickelt wü…

  • Halle (Saale)

    Riegel - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Dass sich zwei Beiträge gleichzeitig überschneiden, ist mir auch schon mehr als einmal passiert. Nur korrigiere oder entferne ich dann meinen Beitrag, wenn ich mir des Missgeschicks bewusst werde. Löbenichter hat offenbar auch diesen Zeitungsartikel gelesen, aus welchem das Bild von Grosse Klausstrasse/Graseweg stammt: dubisthalle.de/hwg-saniert-plattenbau-viertel-am-dom Zitat von dubisthalle.de: „Das Plattenbauviertel am Dom in der halleschen Innenstadt wird saniert. [...] Später folgen auch no…

  • Halle (Saale)

    Riegel - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Zitat von Löbenichter: „Sanierung in der Domstraße - So schön kann die Platte sein Bisherige Ansicht “ Die beiden Links führen zu zwei verschiedenen, 150 m voneinander entfernten Bauten. Der erste Link zeigt Domstrasse/Grosse Klausstrasse, und der zweite Link Graseweg/Grosse Klausstrasse.

  • @ SchortschiBähr In diesem früheren Beitrag findest du alle Bezeichnungen zum Rathauskomplex.

  • Flugaufnahmen von Berlin 1933

    Riegel - - Berlin

    Beitrag

    Durch diesen Beitrag über die Markuskirche bin ich wieder einmal auf das Archiv der ETH Zürich aufmerksam geworden. Dieses wird laufend digitalisiert, und die Seiten werden endlich schneller geladen als noch vor ein paar Jahren. Walter Mittelholzer, ein Schweizer Luftfahrtpionier und Mitbegründer der Swissair (heute Swiss), begann etwa um 1915 im Militär seine Karriere in Flugbildfotografie. Sein Vermächtnis ist heute in der ETH Zürich archiviert. 1933 unternahm er eine Flugreise nach Berlin und…

  • Leipzig - aktuelle Ansichten

    Riegel - - Sachsen

    Beitrag

    Zitat von Stahlbauer: „20170428lesteibshof_0t8s80.jpg “ Mir fallen diese französischen Balkone mit heraufklappbaren Bodenplatten auf, sowie ganz oben dieser Lastenaufzug zwischen den Fenstern. Vor den Türoblichtern gibt es noch "Haltestangen". Ist das ein Relikt eines historischen, spektakulären Lastenaufzugs, bei dem man auf die Bodenplatten stehen musste, sich mit der einen Hand oben an diesen Stangen festhielt und mit der andern Hand das am Seil hängende Transportgut in die Öffnungen hineinzo…

  • Ich lese selten Leserkommentare in Zeitungen, aber hier vermutete ich wirklich eine Posse dahinter. Herrlich, wie sich einige über den Ämterschimmel lustig machen. Zitat: „Zitat von Tagesspiegel: „Die Polizei bestätigt dem Tagesspiegel am Freitag, dass die Statue nicht mehr auf der Brücke steht. “ Das haben die kriminalistisch knallhart recherchiert. Jetzt ist es also amtlich - dat Ding ist weg. Ich hab nachgeschaut bei mir, auch unter den Schuhsohlen, also hier ist es nicht. “ Zitat: „Moinsen i…

  • Abriss des Palastes der Republik

    Riegel - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Fusajiro: „Bei Gebäuden wie dem PdR oder dem Kulti in Dresden hätte man wirklich eine Versetzung an passendere Standorte in Erwägung ziehen sollen. “ Zitat von HelgeK: „Eine Versetzung von Stahlbetongebäuden, deren tragendes Skelett in Ortbeton ausgeführt wurde, ist faktisch unmöglich. “ Man muss natürlich unterscheiden, ob ein Gebäude abgebaut und mit dem gleichen Material an einem andern Ort wieder aufgebaut wird, oder einfach nur verschoben wird. Die Beispiele von Kaoru zeigen versc…

  • St. Gallen

    Riegel - - Schweiz

    Beitrag

    Letzte Nacht ist in St. Gallen der Winter mit 30 cm Neuschnee zurückgekehrt, was uns einige Dachlawinen und herabgestürzte Äste von Bäumen bescherte... kloster_28.04.2017_2668_24.jpg 1) Das Kloster von der Harfenbergstrasse aus. Es besass seit der Reformation ein eigenes Stadttor, das Karlstor, damit die Klosterleute nicht mehr durch die reformierte Stadt hindurch gehen mussten, um das die Stadt komplett umschliessende katholische fürstäbtische Land zu erreichen. stadtansicht_28.04.2017_2705_24.…

  • Memmingen

    Riegel - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Ich bin ja gegen so Einzeiler-Beiträge, aber im Fall Memmingen kann man fast nicht anders. Was dort an Abbrüchen generell passiert, macht einen sprachlos, sodass nicht mal mehr ein Einzeiler resultieren kann. So eine positive Meldung lässt einen doch noch an den Frühling in dieser Stadt glauben (nachdem es bei uns letzte Nacht wieder geschneit hat).

  • @ Citoyen Das ist die gleiche Seite, die SchortschiBähr bereits in seinem zweiten Beitrag verlinkt hat. Den Direktlink erhältst Du, indem Du anstatt über "Regionen > Topografie und Bauwerke" den Weg über "Orte > St-Z > Tennenbach" wählst. Weshalb man über deinen gewählten Weg nicht zum Direktlink kommt, ist eigenartig. @ all Wenn ich auf ein Bauwerk stosse, über welches buchstäblich Gras gewachsen ist, schaue ich oft auf der Seite bing.com/maps die Satellitenbilder an. Oft sieht man an minimalen…