Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wien - Fassadenrekonstruktionen

    Exilwiener - - Österreich

    Beitrag

    Als ich das letzte Mal durch die Wiesingerstraße ging, war dieser ehemalige Bombentreffer noch eine total entstuckte Fassade mit hässlichen Balkonen... ...als ich letzte Woche dort vorbeiging, dachte ich, dass ich träume! Es wurde die gesamte Fassade wieder mit viel Liebe rekonstruiert! Ein Dankeschön dem Eigentümer! img_3556qlzg9.jpg Eigenes Foto

  • Im Jahr 2012 schrieb ich einmal von einem 3D Modell, das ein Student namens Reinicke als Diplomarbeit (?) erstellt hat. Nach ein bisserl Rehcerche, habe ich nun sogar ein Foto von diesem Modell gefunden! Tolle Menschen gibt es! 16.06.2012_bild10gxsll.jpg Quelle: Universität Wien - Institut für Kunstgeschichte (Reinicke) Jetzt braucht man nur noch mit der Rekonstruktion beginnen...aber der Weg ist das Ziel und in diesem Fall macht es jedes Jahr aufs Neue Spass wieder nach Schloß Hof zu fahren, um…

  • In einem Zeitungsartikel, welcher vor allem von der Rekonstruktion der Großen Kaskade handelte (die im Herbst 2017 fertig gestellt wird!) , stand auch etwas über den Beginn der Rekonstruktionsarbeiten auf der 7. und letzten Terrasse. Leider stand nur über den Start der Bauarbeiten etwas im Artikel, aber nichts, was da nun hergestellt werden soll... ...aber nach einiger Recherche im Netz fand ich nachfolgende Info, der beauftragten Firma Grünplan und ja wir können uns wahnsinnig freuen, was da ge…

  • Friedland in Böhmen

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    @Wangener Was hat Dich nach Friedland getrieben? Ich nehme einmal stark an, dass Du uns auch noch Fotos vom schönen Rathaus und vor allem vom Märchenschloss oberhalb des Städtchen zeigst? Schloss Friedland ist für mich der Inbegriff des böhmischen Wohnschlosses schlechthin. So familiär und wohnlich habe ich bis dato kaum ein Schloss gesehen. Es ist alles noch so, wie es 1945 verlassen wurde.

  • Dresdner Hof- und Staatsbauten

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Das Aufstellen der Orangenbäumchen ist sogar dem ORF eine eigene Schlagzeile wert! orf.at/#/stories/2391733/

  • Kuttenberg / Kutna Hora

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    ...und eine ganz skurrile Geschichte noch zum Schluss...das Beinhaus von Sedletz (ebenfalls noch in Kuttenberg)... img_34923dxcv.jpg img_348305luf.jpg img_3487ukztr.jpg img_34733jlly.jpg img_3475vazy0.jpg

  • Kuttenberg / Kutna Hora

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Weil es zu meinem Besuch nach Prag dazugehörte und geübte Pragbesucher auch gerne einmal nach außerhalb des Stadtgebietes fahren, kann ich für den einen oder anderen hier noch einen Tipp in die Umgebung von Prag bieten: Kuttenberg (Kutna Hora) mit seiner unter UNESCO Schutz stehenden St. Barbara Kathedrale an der seit dem Mittelalter sämtliche berühmte Pragerdeutsche Meister werkten...bis der Wiener Meister Mocker die Arbeiten erst im 19. Jhdt beendete. Eine wunderbar lichtdurchflutete Kirche! U…

  • Prag

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Abgesehen von den doch noch zahlreichen und ehemaligen deutschen Hausin- und aufschriften sind mir beim diesmaligen Besuch vor allem die zahlreichen Gedenktafeln ehemaliger Pragerdeutscher Literaten aufgefallen, die auf den ehemaligen Wohnhäusern oder Schulen angebracht sind wie zB von Werfel, Kisch, Rilke et cetera... img_3443n5af1.jpg img_3403dvyvt.jpg img_3404hdl4d.jpg

  • Prag

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Weitere Eindrücke img_3414l7x2c.jpg img_34152eyrb.jpg img_3432i2ll0.jpg img_3434f5y28.jpg img_3433q9llt.jpg

  • Prag

    Exilwiener - - Mitteleuropa

    Beitrag

    Ich war vor ein paar Tagen wieder einmal in Prag und habe meinen Kindern die ehemaligen Geburts- und Wohnhäuser ihrer Vorfahren gezeigt. Ein sehr eigenartiges Gefühl, wenn man plötzlich vor dem Geburtshaus seiner Mutter, Urgroßeltern oder sonstigen Verwandten steht, aber man fühlt sich trotzdem irgendwie noch mit dieser Stadt verbunden. Ein paar Eindrücke, auch wieder gänzlich neue, blieben hängen und ich hielt einiges auch auf Fotos fest, die ich gerne mit Euch teilen werde. Altstädter Ring img…

  • Soooo schön! Ich bin begeistert! Man darf in Zukunft bitte NUR noch so bauen! Merkt Ihr auch, wie gut es einem beim Betrachten dieser Häuser geht! Bauherren, die pro futuro anders Bauen hätten bei mir eine hohe Verschandelungssteuer zu zahlen.

  • Zittau

    Exilwiener - - Sachsen

    Beitrag

    Nachrichten aus Zittau zur Mandaukaserne! Zittau bekommt Millionen für Mandaukaserne Es tut sich etwas, aber bitte weiterhin Daumen halten. Der Abriss ist momentan vorerst kein Thema mehr - VORERST, denn i Sommer kann die Welt wieder für die Kaserne und Zittaus Wahrzeichen sehr düster werden... Wenn es nicht diese emsigen und fleissigen Bürger gäbe, die sich für ihre Heimat engagieren: Mandaukaserne vorerst gerettet Quelle: beide SZ Wenn ich etwas zu Sagen hätte, dann würde dort wieder die Bunde…

  • Die Äußere Neustadt

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Bitte?! Und das neben Pfunds Molkerei?! Wie bescheuert ist das denn bitte? Da überlebt ein Ensemble halbwegs den Bombenterror, aber den Architekturterror dieses Bauherrn und des Stadtplanungsamtes vernichten diese schöne Ecke. Der Bruch ist gelungen Auch wenn der derzeitige Gründerzeitbau nicht mehr so schön wie zu Dresdens besten Zeiten aussieht...aber die schöne Schwester Leipzig zeigt vor, wie man richtig saniert, wiederbestuckt, Statdbild rettet oder zumindest städtebaulich einfühlsam neu ba…

  • Also ich bin ziemlich positiv überrascht, was nun alles möglich ist! Abgesehen von dem, wie Wissen.de bereits treffend feststellte, faden 90er Jahre Kasten im GeKo-Stil, ist diese Quartier eines der besten am ganzen Neumarkt! Herr Kimmerle tut mir richtg leid, was er sich in seinem Quartier unmittelbar nebenan und vor allem mit der Eckbausünde hat von der Geko aufzwingen lassen müssen. Die Hintergründe, wie es Herr Dietze schaffte, hier ansonsten mit zu ca 85 % wohltuenden Fassaden zu punkten, w…

  • Ich komme gerade aus Prag...da wird dieser Kontrast noch markanter. Quasi gleich hinter dem Altstädter Ring beginnt die Einöde - in Prag unvorstellbar. In Dresden leider gebaute Realität. Dresden hat leider ein verdammtes Pech gehabt mit der Totaleinäscherung und den Sozis danach. Naja, wenigstens kann man, wenn man den Kulturpalast einmal entfernt, die nicht minder hässlichen Fassaden rundherum auch gleich mitnehmen. Ich nenne es einfach einmal Reko-Hoffnungsgebiet für uns eer Kinder und Enkel.

  • Leipzig - aktuelle Ansichten

    Exilwiener - - Sachsen

    Beitrag

    @Stahlbauer Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie Leipzig von Jahr zu Jahr schöner wird! Es gibt (abgesehen von Hamburg vielleicht) meiner Meinung nach keine dermaßen attraktive, wirklich schöne Großstadt in Deutschland wie Leipzig. Man hat dort seit der Wende wahnsinnig viel richtig gemacht - auch, was die Neubauten betrifft! Dankeschön!

  • Rekonstruktion der Kellertorwache

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    @Konstantindegger Kannst Du in etwa bitte abschätzen, wie viel dieser traumhafte Neubau mehr gekostet haben könnte als ein herkömmlicher Neubau? Zb Säulen, Stuck et cetera?. Wäre schön, wenn das Beispiel KTW Schule machen würde! Ich würde mir 1.000 x lieber so ein Haus bauen als mein Geld in so einen schäbigen Wärmedämmschuhschachtelbunker zu versenken. Obendrein wäre die KTW im Wiederverkaufswert stabil, währen die Schuschachteldinger nach einer Generation bereits mit dem Bagger entsorgt werden…

  • Salzburg

    Exilwiener - - Österreich

    Beitrag

    Translozierung des historischen Marmorsaal (des Salzburger Hbf) ins Augustiner Bräu des Kloster Mülln! Nachdem bei der letzten Sanierung des Salzburger Hbf der alte Marmorsaal ausgebaut wurde und dessen wertvolle Oberflächen eingelagert wurden, hat der Abt des Klosters Mülln in Salzburg, diesen Marmorsaal erworben und in seinem Augustiner Bräu einbauen lassen - das Ergebnis kann sich sehen lassen: augustinerbier.at/das-braeustu…gastgarten/nicolaus-saal/ Ich mag das Augustiner Bräu in Salzburg se…

  • Die Innere Neustadt

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Und wieder dürfen sich die Dresdner auf ein hässliches Billigsdorferplattbaumonster freuen...bravo Stadt"planungs"amt! Aktuelle Pressemeldung des bürgerlichen Gewissens Dresdens, der GHND: neumarkt-dresden.de/pressemitt…enkopf-der-marienbruecke/

  • Brutal! Wenn wir schon bei den Verlustmeldungen aus GB sind...leider ist auch das jahrhunderte alte und erst vor wenigen Jahren komplett und wunderbarst sanierte "Parnham House" vor ein paar Tagen in Flammen untergegangen...Brandstiftung... krone.at/oesterreich/britische…fuer-familie-story-564966