Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Woher ist denn die obige Darstellung? Ist die an mir vorbeigegangen, oder ist das neu?

  • Der Pirnaische Platz

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Also o.k., wirklich keine Schönheit. Aber doch deutlich mehr Charme als viele Beispiele neueren Datums.

  • Quartier VII/2 - Kimmerle Jüdenhof GbR (im Bau)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Nur am Rande. Die Panoramakamera auf´m Kulturbalast funktioniert endlich wieder!

  • Zitat von Lasker: „Ein weiterer Beitrag aus der Rubrik "Ich kenne Israelis und kann somit kein Nazi sein". Herzlichen Glückwunsch. Der Zionismus ist die einzige Hoffnung die Juden in der Diaspora haben. Die Synagoge in Berlin steht nämlich aus genau diesen Gründen nicht mehr, da Leute wie du meinten der Zionismus müsste bekämpft werden. “ Irgendwie WILLST du meine Äußerungen anders verstehen und interpretieren; aber sei´s drum. Mit extremen Israel-Sympathisanten wie dir habe ich oft genug diskut…

  • Zitat von Lasker: „Deine Wortwahl alleine erklärt warum in Deutschland keine "schönen" Synagogen mehr gebaut werden. “ Und was genau an meiner Wortwahl erklärt warum keine schönen Synagogen in Deutschland mehr gebaut werden??????? Lass mal in dem Zusammenhang bloß die Nazikeule stecken, falls du das damit andeuten willst. Ich habe selbst vier Jahre in Israel gelebt und kenne Israelis, die die Mißachtung der Rechte der Palästinenser und den permanenten Diebstahl ihres Landes satt haben und deshal…

  • Zitat von Lasker: „Bei der aktuellen Situation der jüdischen Gemeinde in Berlin ist das aber nicht sehr wahrscheinlich. “ Wieso? Man vermutet, daß mittlerweile alleine ca 30.000 Israelis in Berlin leben, die mit dem zionistischen Regime in ihrer Heimat nicht mehr glücklich sind. Potenzial wäre also da.

  • Die Pirnaische Vorstadt

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Der Artikel sagt wirklich alles.

  • Quartier VII/1 - Baywobau/CTR (auf Eis)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Danke für den Hinweis auf den Link. Was den charmanten Platz betrifft, kann man ja unterschiedlicher Meinung sein. Mir ist jedes Stück rekonstruiertes Dresden lieber.

  • Quartier VII/1 - Baywobau/CTR (auf Eis)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Weshalb hat man bisher eigentlich nicht in Erwägung gezogen den gegenüberliegenden Teil der Schloßstraße zu rekonstruieren? Auch dort könnte man noch mindestens drei, sogar vier Häuser wieder aufbauen. Im Heft der GHND "Der Dresdner Neumarkt - Herz und Seele der Stadt" kann man das gut auf dem beigefügten Plan erkennen.

  • Quartier VII/1 - Baywobau/CTR (auf Eis)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Hatte ich mir schon gedacht. War am Samstag spontan zur "Bestandsaufnahme" in der Stadt; da hatte man schon die Asphaltdecke entfernt. Tolle Nachricht; kommt die obligatorische Tiefgarage, oder gibt es Hoffnung für ein paar Keller?

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Lieber bilderbuch, ich schrieb, daß es auf Grund des gigantischen Verlustes selbstverständlich sein SOLLTE. Meiner Meinung (!) nach müsste DAS GESAMTENSEMBLE erstes Ziel der Dresdner Politik und derer an den bekannten Schaltstellen im Getriebe sein, wenn sie im Geiste der Dresdner Generationen vor ihnen arbeiten würden (Ich weiß, daß das FANTASIA ist.... ). Dazu bedürfte es zu allererst einer verbindlichen Gestaltungssatzung, die es auch bis heute noch nicht für den Neumarkt gibt. Stattdessen da…

  • Quartier VI - Patrizia Immobilien AG (im Bau)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Zitat von bilderbuch: „Nenne doch mal eine andere Stadt, in der man das Regimentshaus zusammen mit der anschließenden Bebauung ohne große Diskussionen rekonstruieren würde. Wo gibt es Projekte, die man von ihrem Umfang her mit dem Neumarktgebiet vergleichen könnte und wo eine solche Vielzahl an Rekonstruktionen entstanden ist. “ Lieber bilderbuch, in Anbetracht dessen was diese Stadt in architektonischer Hinsicht für die Welt einmal WAR, sollten diese, im Verhältnis zu den gigantischen Verlusten…

  • Der Pirnaische Platz

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Ich hatte es prophezeit. Ein Grüner aus Hannover mit Doppelnamen - dabei kann nichts Gutes rauskommen.

  • Quartier VI - Blobel

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Auf jeden Fall fehlen schon mal die Statuen im ersten Obergeschoss und die Fenster sind dort ohne Sprossen.

  • Quartier VI - Blobel

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Es wäre ja wirklich zu schön, wenn das Au petit bazar, entgegen anderslautender Informationen hier im Forum, doch kommen würde.

  • Hotel Stadt Rom (in Planung)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Verstehe ich nicht. Was genau ist denn nicht vernetzt? Ein Teil der ehemaligen Moritzstraße wird wieder hergestellt und bietet die Option auf spätere Optimalisierung derselben (also auch Korrektur der von dir genannten "Hinterhofsituation" durch späteren Abriß der dortigen Platten) und würde sogar die Rekonstruktion des Palais de Saxe ermöglichen. Reko-Herz, was willst du mehr?

  • Hotel Stadt Rom (in Planung)

    Armin - - Dresden

    Beitrag

    Und wo bitte genau siehst du jetzt die großen Nachteile?

  • Wann werden denn die Malerarbeiten erledigt und die Fenster eingebaut? Und wann kommen endlich die Schornsteine zum Jüdenhof hin?

  • Botschaftsgebäude in Berlin

    Armin - - Berlin

    Beitrag

    Sieht aus wie die Ostseite vom Stadtschloß.

  • Zitat von grammostola: „Am Westportal sind mittlerweile über den beiden zentralen Sockeln (fast) alle Gerüstböden verschwunden. Lange werden die Monumentalsäulen also wohl nicht mehr auf sich warten lassen stadtbild-deutschland.org/foru…468cb3cf92c189d9cfdfd5bec “ Die ersten Teile sind gerade angekommen und werden begutachtet! (Kaaskop war schneller! )