Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Köln - Domhotel

    Exilwiener - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Die "Moderne" wird in der Kunstgeschichte sicherlich einmal als sogenannter "Vergewaltigungsstil" Geschichte schreiben. Eine andere Begrifflichkeit kann es einfach nicht geben - objektiv gesehen.

  • Das Schicksal des Salzhauses

    Exilwiener - - Frankfurt am Main

    Beitrag

    Die beiden erhaltenen Erdgeschosse schreien förmlich danach, dass ihr fehlender Oberkörper wieder zurückkehrt! Da hier noch Original-Spolien erhalten sind, ist es meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit, bis (wieder) einmal ein Umdenken bei den Dogmatikern stattfindet. Wer weiß, vielleicht sind das dann sogar Dogmatiker wie wir sie uns wünschen und die wollen dann noch mehr als wir uns heute erträumen würden Die jetzigen Platzhalter sind per se OK, aber kein adäquater Ersatz für die genialen…

  • Zitat von Novaearion: „stadtbild-deutschland.org/foru…9eab16559e102efecf6f7c557 (c) eigene Aufnahme letzte Woche “ Geht es Euch auch so? Als ich dieses Bild von diesem Bunker sah, dachte ich, dass es sich hierbei um einen gerade erst fertig gestellten Neubau handelt! Wenn das Ding heute so neu gebaut werden würde, wäre ich mir sicher, dass es 2018 einen Architekturpreis bekommen würde :-)))

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Zitat von Meister Lampe: „Die kirchennahe Martin-Niemöller-Stiftung hatte gemeinsam mit der Initiative „Christen brauchen keine Garnisonkirche“ und der Französisch-Reformierten Gemeinde vergangenes Wochenende eine Tagung organisiert in der das Wiederaufbauprojekt in scharfer, teils auch polemischer Form kritisiert wurde. “ Lukas 23: "Und als sie kamen an die Stätte, kreuzigten sie ihn daselbst und die Übeltäter mit ihm ... Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tu…

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Der Münchner: „Nicht zu vergessen: Es sollte auch ein Dokumentationszentum über monarchistische Umtriebe, Absolutismus und Demokratiedefizite zu Zeiten Schinkels in den Bau integriert werden. So ganz unbegleitet kann man die Bürger da nicht einfach in die Geschichte eintauchen lassen. “ Natürlich wird es auch nicht ohne "mea culpa, maxima culpa" - Deutschland-ist-allein-und-unteilbar-gotteszahlunendlich-an-allem-Schuld-Stigma-Kainsmal gehen dürfen! Nicht vergessen, dass Schinkel der ge…

  • Ich weiß nicht, ob es Euch nicht ohnedies bekannt ist, aber auf der Hompeage der Matrosenstation kann man den baulichen Verlauf der Arbeiten mitverfolgen! matrosenstation.de/kms_heute.php Es ist eine große Freude miterleben zu drürfen, wie diese Rekonstruktion fortschreitet! Unter anderem findet sich nachfolgendes Bild auf der Seite: abload.de/img/2017-03-03-19hysjc.jpg Ich kann es kaum erwarten, dieses herrliche Projekt einmal selbst einmal besuchen zu dürfen! Witzig und auf der Presse-Seiter d…

  • Görlitz

    Exilwiener - - Sachsen

    Beitrag

    Es ist wirklich bitter, dass es in GR wirtschaftlich derzeit noch immer anscheindend so trist aussieht wie eh und je (abgesehen vielleicht vom Tourismus). Wenn man wenigstens die Plattenbauten sukzessive abreissen könnte, um so die herrliche Innenstadt wieder zu beleben, dann wäre das nicht das schlechteste. Ist der (wiederaufgebaute) Platz auf der polnischen Seite hinter der Altstadtbrücke endlich fertig?

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Wichtig wäre nun, dass sich prominente und allseits respektierte Persönlichkeiten pro Schinkel öffentlich stark machen und zeitgleich die Politiker hierfür gewinnen. Genau so, wie beim Stadtschloss! Die Protagonisten der ausgelutschten "Moderne" probieren es halt wieder, wie bei allen anderen Rekonstruktionsprojekten doch auch...und können sich doch - objektiv gesehen - wieder nur eine blutige Nase holen - wie bei allen anderen Rekonstruktionsprojekten doch auch. Kein "modernes" (also so irgende…

  • Ein bekannter Wiener hatte einmal die Idee der Senkrechtbestattung ;-)...nur eine Idee.

  • Die Prager Straße und Seevorstadt

    Exilwiener - - Dresden

    Beitrag

    Also ich bin mit Dir Bilderbuch, bekanntlich fast nie einer Meinung, aber in dieser Hinsicht gebe ich Dir vollkommen recht. Wenn schon hässlich, dann bitte einheitlich. Das, was nach der Revolution dazugebaut wurde, war eine Verschlimmerung des vorher zumindest einheitlich sozialistischen Zustandes, der heute wenigstes einen einheitlichen und geschlossen dokumentarischen Wert besitzen würde.

  • Potsdamer Platz und Umgebung

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Also im Gegensatz zur Bebauung links und rechts davon ist dieses Gebäude schon wieder eine Wohltat. Aber die Fensterrahmengestaltung ging etwas in die Hose. Da hätte man sich für eine bessere Haptik entscheiden sollen. ich glaube man sollte noch die Grünanlagengestaltung abwarten.

  • @Kralle Vielen Dank für die Info! Wenn ich allerdings die wunderschöne Visu mit dem aktuellen Bauszustand und den bereits eingesetzten Fenstern ansehe, dann befürchte ich, dass das Endergebnis nicht so filigran aussehen wird. Die jetzigen fentser sind leider nicht so gesprosst wie auf der Visu. In 4 Monaten bin ich aber selber dort...dannn werde ich mir das genauer ansehen

  • Einheitsdenkmal in Berlin

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Diese ganze öffentliche Diskussion für, gegen oder um dieses Denkmal zeigt die ganze Zerrissenheit dieses Staates und seiner Irrläuferparteien. Es fehlt diesen löchrigen Socken an Orientierung und an einem festen Glauben als auch Willen für dieses, eigene Land. Solange diese hilflosen Politikerdarsteller nicht zu sich und ihrem geliebten Land gefunden haben, sollte auf dieses Denkmal besser verzichtet werden. Die Deutschen haben Hitler und Honecker überstanden und sie werden auch die jetzige Kas…

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Unbedingt die Fassade und natürlich das geniale Schinkel´sche Treppenhaus! Dass die beiden Portale auch wieder in situ eingebaut gehören, sollte selbstverständlich sein! Dass das eine Portal in einem Depot vergammelt ist eigentlich eine Frechheit für die gesamte deutsche Kulturnation! Schinkel war nicht nur ein genialer Architekt, sondern der erste "Designer" der Neuzeit überhaupt! Die Schinkel Bauakademie könnte die deutsche Visitenkarte sein, worauf man wirklich einmal richtig stolz sein darf!…

  • Berliner Vorstadt

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Frage: Ist die Villa Wunderkind ein Neubau? Sieht gut aus. Auch wollen!

  • Wiederaufbau der Garnisonkirche

    Exilwiener - - Potsdam

    Beitrag

    Leider ist die Kirche bereits die längste Zeit schon die Initiative "Deutsche Kirche ohne Christen". Die Massenimigration bei Euch führt aber mancherorts, wie ich mitbekam, auch dazu, dass junge Familien mit ihren Kindern wieder vermehrt in die Kirche gehen. Oft ist das der einzige Ort, wo man noch auf Biodeutsche trifft. Wenn Frau Merkel so weitermacht, dann wird das zum Kampf der Kulturen in Deutschland führen. Ich las in der Zeitung, dass Erdo-Khan in Bälde zu Euch auf Wa(h)lfahrt kommt - nur…

  • Einheitsdenkmal in Berlin

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Agon: „ Der CDU Parteitag hat sich für die Wippe entschieden... “ Mich würde interessieren, wie die AfD sich hier positioniert? Als einzige wirkliche Alternative für Deutschland, könnte ich mir vorstellen, dass diese Partei auch hier den vernüftigsten und ästhetischsten Vorschlag unterstützen würde. Anstatt der kindischen Babywippe, sollte die sozialistische Einheitspartei aus CDU/SPD/GRÜNINNEN/LINKEN lieber eine Banane hinplatzieren. Dieses Symbol würde Bände sprechen!

  • Stimmt, ich habe mir den Beitrag nun auch angesehen. Die Gegener haben überhaupt kein historisches Hintergrundwissen?! Dann stellen sie sich auch noch den Medien und blamieren sich mit ihren falschen und teilweise naiven Aussagen. Ich habe mich richtig fremdgeschämt. Kann man denen bitte einen Baedeker von vor 1945 in die Hand drücken bitte! Echt traurig, wenn man sieht, welche Banausen, die eigentlich Verantwortung tragen sollten, es so überall gibt - aber das kann natürluch auch gewollt sein. …

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Exilwiener - - Berlin

    Beitrag

    Also um zumindest dem Inneren auch eine schinkelsche Seele zu geben, müsste man bitte unbedingt auch das Treppenhaus wiederaufbauen! Wir wissen zu 100%, dass keiner der heutigen Architekten etwas besseres und stimmigeres zustande bekäme.

  • Da gibt es das wunderbare Buch von Matthias Lerm - Abschied vom alten Dresden! Wenn man bei dem schönen Bild vonDir auch noch bedenkt, dass auf der anderne Seite auch noch die zu rettende Sophienkirche stand... ...die durch die Sowjets eingesetzten Kommunisten hatten das selbe Ziel wie die Taliban im Nahen Osten. Alles zu vernichten (ob menschliche oder sonstoige Materie), die nicht ihrer kranken Ideologie entsprach. Wenn man bei Lerm liest, wie sich die damaligen Denkmalpfleger (der alten Schul…