Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Osnabrück

    Däne - - Niedersachsen

    Beitrag

    Das besondere an Osnabrück ist, dass man nach Kriegsende besonders viele Ruinen (Fassade erhalten) wiederaufgebaut hat. Das ist leider anderswo nicht der Fall gewesen.

  • Ich habe 3 Jahre in Nancy als Kind gelebt. Ich mag die Stadt - und Einwohner - nicht sehr gerne, muss aber zugeben, dass die Stadt sehr interessant ist. Es gibt eine kleine gut erhaltene Altstadt aus dem Mittelalter mit dem Palast der Herzöge und mehrere Adelshöfe. Dann gibt es die grosse Stadterweiterung aus dem 17 JH, die ziemlich gut erhalten ist, wenn auch die Häuser ziemlich schlicht sind. Die Alt- und Neustadt wurden dann im 18 JH von Stanislaus Leszensky (Polnischer König im Exil - hat te…

  • Stuttgart

    Däne - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Klar! Wobei ich sagen muss, daß mir der 50er Jahre Bau eigentlich ganz gut gefällt: schöne Fensterrahmen aus Stein, das elegante Dach..

  • Bamberg

    Däne - - BY / Reg.bez. Oberfranken

    Beitrag

    Ach, Ursus. Du bist wirklich streng, was ich eigentlich sehr schätze. Die schlimmste Bausünde befindet sich wohl eher am Fluss.

  • Ypern als Reko-Dorado

    Däne - - Westeuropa

    Beitrag

    Der Wiederaufbau ist sehr gut, ähnlich wie Löwen. Die Stadt und ihre Umgebung hat aber was gespenstisches, ja unheimliches. So richtig gemütlich wird es in der Altstadt nicht, man merkt, dass irgendwas nicht stimmt. Das ganze hat eine Art Friedhofsstimmung, vor allem im Winter.

  • Amsterdam

    Däne - - Westeuropa

    Beitrag

    @ Johan Das Länderspiel ist erst am 14-11 Beide Städte sind sehenswert (ich biete jederzeit eine Führung durch Kopenhagen an) und auf jeden Fall interessanter als Helsinki und Oslo! In Kopenhagen gibt es leider sehr wenig richtig alte Sachen, zu viele Stadtbrände (1728, 1795 und 1807). Die Schweden sind aber europäische Abrissmeister. Wo sonst ist es "gelungen", eine komplette, grosse Altstadt, die nie wirklich zerstört wurde, zu 75 % platt zu machen (Malmö). Einfach unglaublich, was dort passie…

  • Amsterdam

    Däne - - Westeuropa

    Beitrag

    Zitat von Niederländer: „@Däne Petersburg scheint mir eher ein riesiges Gründerzeitviertel zu sein, mehr noch als etwa Budapest. Und dass Amsterdam nicht mit Rom oder Venedig mitkommen kann, ist klar, denn dafür fehlen einfach die Einzelbauten, Kirchen und Plätze. Aber was Bürger- bzw. Giebelhäuser betrifft, dürfte Amsterdam doch jede andere Stadt der Welt um einiges überlegen sein. Und gleich sieht die Stadt dabei sicher nicht überall aus, auch wenn sie auf den ersten Blick wirklich wie aus ein…

  • Amsterdam

    Däne - - Westeuropa

    Beitrag

    Die sehr schöne Altstadt von Stockholm ist ziemlich klein, es wurde in Stockholm sehr viel abgerissen. Kopenhagen hat sehr viel Bausubstanz aus dem 18-19. JH, ist aber ziemlich heterogen und kann sich was Masse und Klasse betrifft sich nicht mit Amsterdam messen. Eher mit Utrecht. In Nordeuropa kann vielleicht Sankt Petersburg mithalten? Ich mag Amsterdam sehr, finde aber, dass die Altstadt überall ziemlich gleich aussieht, was ja kein Wunder ist. Aus diesem Grund kann Amsterdam aus meiner Sicht…

  • Beeindruckend sind meiner Meinung nach die Ludwig- und Königstrasse in Nürnberg. Wurde die Alstadt in Landshut erwähnt?

  • Bocholt

    Däne - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Sehr interessant, danke! Für deutsche Verhältnisse sehen die Fenster vernünftig aus - viele neue Sprossenfenster. Generell sind die Städte im Münsterland und am Niederrhein ganz gut wiederaufgebaut. Nach Bayern wohl die beste Region.

  • Sehr erfreulich, dass der Eckbau geteilte Fenster bekommt! Das war in der Planung nicht enthalten.

  • Schloss Berlin - Wiederaufbau als Humboldtforum

    Däne - - Berlin

    Beitrag

    Das "witzige" ist, dass die Aufbauten im 2008er Wettbewerb-modell deutlich niedriger waren. Leiider scheint die oben verlinkte Planung aktuell zu sein. Ich glaube aber, dass die Balustrade schon den Eindruck um einiges mildern wird. Die Hoffnung stirbt zuletzt... Könnte man nicht beim Verein nachfragen?

  • Schloss Berlin - Wiederaufbau als Humboldtforum

    Däne - - Berlin

    Beitrag

    Gerade klein wird er wohl nicht: Planung Bin schon ziemlich besorgt

  • Weltweit ein Superstar, in Deutschland unbekannt. Er ist vor allem Stadtplaner, und hat entscheidene Bedeutung für die Entwicklung Kopenhagens gehabt. Er steht für eine "menschliche" Stadtplanung (Fahrräder statt Autos, keine Hochhäuser usw.). Hier ein Beitrag auf Deutsch Interview mit Jan Gehl

  • Nordhausen

    Däne - - Thüringen

    Beitrag

    Zitat von Zeno: „Pfaffengasse Zitat von Heimdall: „Außerdem würde mich interessieren, was aus dem maroden Fachwerkhaus auf Seite 1 (Bild 155) geworden ist? Wird es mittlerweile saniert?“ Das hat mich natürlich auch sehr interessiert. Man sieht es hier - nach wie vor unsaniert: Zitat von Stutzen: „p1010973q6201.jpg“ Meine Bilder von vor ein paar Jahren: Zitat von Zeno: „ Auf der anderen Seite der Brachfläche des vorletzten Bildes dieses reizvolle Haus, das leider seit langem verfällt. Bild 155 ph…

  • Braunschweig

    Däne - - Niedersachsen

    Beitrag

    Ein sehr interessanter Vortrag von Professor Ackers über Braunschweig: Plädoyer für den Wiederaufbau

  • Sanierung Michaelisviertel

    Däne - - Niedersachsen

    Beitrag

    Das Michaelisviertel wird in den nächsten Jahren saniert. Obwohl keine Rekos vorgesehen sind, wird das Viertel erheblich verbessert. Die Stadt hat ein Farbkonzept erstellt: Farbkonzept Weitere Infos zum Viertel: Michaelisquartier Erstaunlich was Farbe und Sprossenfenster verbessern können! Sollte man auch in Nürnberg machen.

  • Hildesheim - historische Ansichten

    Däne - - Niedersachsen

    Beitrag

    Unglaublich, tolle Qualität der Aufnahmen. Hätten auch aus dem 60'er oder 70'er Jahren stammen können. Es is natürlich besonders bitter, dass Hildesheim nur 2 Wochen vor der Einnahme der Briten zerstört wurde. Dennoch gehört der Wiederaufbau zu den besten in D. Alle Kirchen wurden wiederaufgebaut, die Neubauten sind oft gang nett/angepasst (siehe z.B. die Jacobistrasse nördlich des Marktes!). Meiner Meinung nach gibt es keine Fachwerkstadt, die besser wiederaufgebaut wurde - abgesehen von Soest.…

  • Nürnberg

    Däne - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Ach, wir haben doch darüber jahrelang gesprochen. Würde man diese 50er Jahre Bauten mit Kalkputz und Sprossenfenster verbessern, bräuchte man keine Rekos.

  • Bruchsal - Schloss Bruchsal

    Däne - - BW / Reg.bez. Karlsruhe

    Beitrag

    Es sieht so aus, als würde man die Beletage im original rekonstruieren - nicht wie in Mannheim: flickriver.com/photos/infactoweb/sets/72157623840374096/