Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bausymposium der GHND

    -Frank- - - Dresden

    Beitrag

    Prima, hast du die Liste erstellt? Aber leider sind es ja weiterhin nur recht wenige im Vergleich zur Gesamtzahl der Architekten in Deutschland. Hoffentlich wird die Liste bald länger.

  • Gründerzeitliche Prachtbauten

    -Frank- - - Berlin

    Beitrag

    Prima, ludi, da konntest du deine neue Kamera ja mit prächtigen Motiven beglücken, immer wieder sehenswert, danke schön.

  • Bausymposium der GHND

    -Frank- - - Dresden

    Beitrag

    Vielen Dank auch von mir, Darkvision. Mir scheint auch,dass es allmählich aber viel zu langsam in die richtige Richtung geht. Meine Befürchtung ist allerdings, dass es bei allen positiven Gedanken und Vorschlägen zur Stadtplanung weiterhin grundsätzlich andere Vorstellungen zur Gestaltung von Fassaden gibt als wir es uns hier wünschen würden. Solange es nicht zu einer Rehabilitation des Ornaments (und nicht nur einer Karikatur davon) kommt,habe ich auch weiterhin erhebliche Bedenken, dass tatsäc…

  • Vielen Dank SchortschiBähr für diese grandiosen Impressionen. Ich habe als Liebhaber von sakraler Barockarchitektur natürlich alle diese Kirchen bereits besichtigt. Diessen stellt auch für mich den unzweifelhaften Höhepunkt dar, ich bin wie du auch jedes mal ergriffen von der Schönheit dieses Saals. Im Unterschied zu Tobias stört mich gerade der etwas gemütlicher und kleinteiliger anmutende Charakter des Säulenwaldes der Andechser Kirche. Die Geschmäcker sind halt verschieden.

  • Altlandsberg

    -Frank- - - Brandenburg

    Beitrag

    "Nicht kennen" hat in diesem Fall für mich tatsächlich bedeutet, dass ich noch nicht einmal den Namen des Ortes kannte.

  • Altlandsberg

    -Frank- - - Brandenburg

    Beitrag

    Danke, Sebaldt, ein herrliches Denkmal, hoffentlich bleibt es lange vor Grafitti verschont. Der Ort selbst macht wirklich einen guten und nicht zu sehr modern verunstalteten Eindruck. Mein (verspäteter) Dank für sie Serie, Palantir! Der Ort war mir übrigens nicht bekannt (entweder hatte ich Palantirs Bilder 2011 nicht gesehen oder Alzheimer läßt grüßen ;-))

  • Linz - Landstraße

    -Frank- - - Österreich

    Beitrag

    Prima Auftakt, Tobias. Hier stören natürlich wie so oft manche häßliche Umbauten von Erdgeschossen, die dem Kommerz geschuldet sind. So auch bei dem Ensemble Landstraße 4/6, 8, 10, das ansonsten schon ganz nach meinem Geschmack ist.

  • Linz - Neustadtviertel

    -Frank- - - Österreich

    Beitrag

    Wie immer eine sehr informative Fortsetzung, Tobias. Die von dir gezeigten Gründerzeitler gehören als einfachere Wohnhäuser der damaligen Zeit nicht zur ersten Garde, aber sind fast durchweg natürlich ansehnlicher als die neueren Bauten, die du auch immer wieder zeigst. Wir brauchen endlich die Rückkehr des Ornaments ...

  • Kaisheim

    -Frank- - - BY / Reg.bez. Schwaben

    Beitrag

    Tolle Serie, Markus. Mir gefällt diese eher dezente Umgestaltung der Kirche im Barock. Speziell das Chorgestühl ist erstklassig. Und die Ansicht der Apsis von außen gibt es in dieser Form auch in Bayern selten zu sehen

  • 34 Bilder aus Annapolis, Maryland

    -Frank- - - USA

    Beitrag

    Vielen Dank für die Photos aus diesem Ort, von dem ich noch nie gehört hatte. Wegen der für US-Verhältnisse sehr traditionellen und zum Glück meist bewahrten Architektur (und nicht nur angesichts der zahlreichen US-Flaggen) scheint mir dies ein sehr konservativ geprägter Ort zu sein.

  • Köln

    -Frank- - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Habe mir das Video wieder einmal angesehen und bin wieder sehr begeistert und gleichzeitig traurig wegen der unendlichen Verluste nicht nur in dieser Stadt. Mit welchem Programm wurde dieses Video eigentlich hergestellt. Im Beitrag der Lokalzeit meine ich kurz Photoshop gesehen zu haben. Ich vermute, dass dann auch Adobe Premiere verwendet wurde, richtig?

  • Weimar

    -Frank- - - Thüringen

    Beitrag

    Angesichts der von Arstempano geschilderten historischen Bedeutung schreit das von ihm visualisierte Bauwerk geradezu nach einer Reko (zumindest wenn man ein APHler ist ;-)). Allerdings fehlt mir in der Online-Petition und auf der Intersetseite des Vereins für ein Bachhaus Weimar irgendein Hinweis auf eine solche Reko (oder habe ich was übersehen?). Mir schwant, dass hier zwar ein Bachmuseum, aber vielleicht eher ein in der Art des schrecklichen Bachmuseums in Eisenach ... 640px-Bachhaus_Eisenac…

  • Ellwangen (Jagst)

    -Frank- - - BW / Reg.bez. Stuttgart

    Beitrag

    Mein verspäteter Dank Zeno und Gmünder für eure Präsentation von Ellwangen. Wegen der Kirchen war ich vor vielen Jahren einmal in Ellwangen und hatte, als Liebhaber des Barocks, erwartungsgemäß einen völlig anderen Eindruck von St. Vitus. Im Unterschied zu dir Zeno finde ich diesen Kontrast zwischen schlichter Romanik Außen und opulentem Barock im Innern ganz toll. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Zitat von Zeno: „Bild 3302 photo-11643-bd187af4.jpg Schmiedstraße“ Wegen der passenden Ku…

  • Sehr schöne Präsentation, Gmünder. Kannte die meisten deiner Beispiele aus Stuttgart bisher nicht. Sehr schöne Beispiele historischer Brunnenanlagen. Da Brunnen oft von sonstiger Bebauung separiert sind und meist relativ wenig Baugrund einnehmen, haben sie vielerorts den Krieg zum Glück häufiger überstanden. Aber zB beim Galateabrunnen kann man auf einem deiner Bilder erahnen, dass die umgebenden Häuser heutzutage leider nicht mehr so prächtig wie auf deiner Vorkriegsaufnahme sind.

  • Erlangen

    -Frank- - - BY / Reg.bez. Mittelfranken

    Beitrag

    Danke Zeno. Wenn die Denkmalschützer wirklich gegen den weiteren Abriss der denkmalgeschützten Bauten sind, warum gehen sie nicht aktiver dagegen vor. Ohne Abrissgenehmigungen der Stadt wären die bisherigen Abrisse wohl nicht erfolgt. Unabhängig davon, dass die geplanten Neubauten sicherlich nicht ganz überzeugen können, stört mich am Kommentar des Denkmalsschützers weiterhin, dass er historisierender Architektur wie üblich den Stempel "fake" aufdrückt.

  • Da habt ihr einige wirklich schöne Häßlichkeiten zusammengetragen. Der an ein überdimensioniertes Kinderspielzeug erinnernde Waiblingen Marktbau ist allerdings gerade in dieser zentralen Lage im historischen Kern ein besonders gelungenes Beispiel dafür, dass sich moderne Architektur nicht durch Anpassung anbiedern muss, wir wollen ja schließlich kein Disneyland, gell ;-) photo-11386-287ec6b6.jpg

  • Gründerzeitliche Prachtbauten

    -Frank- - - Berlin

    Beitrag

    Prächtige Gründerzeit nach meinem Geschmack und dann noch ein gut gelungener Bau der 80er Jahre, der mir wieder einmal bestätigt, dass gerade in diesem Jahrzehnt oftmals ansprechender und angepasster als vorher und seitdem gebaut wurde.

  • Deine Artikel sind weiterhin große Klasse. Ich lese sie immer. Und, wie ist die Resonanz in Wuppertal?

  • Hildburghausen

    -Frank- - - Thüringen

    Beitrag

    Danke für die Aufklärung, Zeno. Die Plattenbauten am Hafenmarkt sind doch sehr ähnlich zu den vorher gezeigten Platten. Von daher gilt mein vorstehender Kommentar in analoger Weise. Sehen doch ganz ordentlich aus.

  • Linz - Neustadtviertel

    -Frank- - - Österreich

    Beitrag

    linz-schillerstrae23k1ej9k.jpglinz-schillerstrae18kg5j88.jpg Oh ja, hier ist doch noch Baukunst par excellence zu sehen. Wohl auch mein Favorit der von dir zuletzt gezeigten Gebäude.