Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 931.

  • Husum

    Kaoru - - Schleswig-Holstein

    Beitrag

    Warum hätte man bei der Villa Fabelhaft nicht wenigstens die Fassade erhalten können? Ging doch in Leipzig beim Karstadt auch. Zudem hätte man bei einer Entkernung die zugegebenermaßen ungünstige städtebauliche Situation der überdimensionierten Brandwand deutlich entschärfen können: img.shz.de/img/husumer-nachric…-Fabelhaft-1438618009.jpg Und das Detail der kleinen Uhr oben an der neuen Brandwand ist zwar nett gemeint, wirkt so aber doch recht deplaciert weil zusammenhangslos: hsc-husum.de/res/i…

  • Landshut

    Kaoru - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Beitrag

    Zitat von Wangener: „Was der Grüne da von sich gibt, ist ja peinlich. Eine schreckliche Denkweise. Wenn abgerissen wird, dann muss es danach auch neumodisch-hässlich aussehen, scheint da die Maxime zu sein. Welch’ Irrsinn! “ DASS überhaupt sowas abgerissen wird, ist doch der eigentliche Skandal! Eine Stadt die so mit ihrem Stadtbild und Bauerbe umgeht (auch wenn es nicht auf Denkmalisten steh) hätte doch eigentlich kaum was besseres verdient als was neumodisch-hässliches. Die Substituierung von …

  • Und daneben steht Lehrling Eder mit 20 Jahren

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Kaoru - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von frank1204: „Der Bindestrich muss noch weg - sonst passt es nicht zum "Humboldt Forum"! “ Stimmt, mit Bindestrich war es ja schon arg, aber daß es in Wirklichkeit noch schlimmer ist, das hat mein Germanistenherz wohl verdrängt

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Kaoru - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Wissen.de: „Mal ganz im Ernst. Alles andere als eine zumindest äußerliche Reko wäre eine nicht zu benennende Frecheit und ein Frevel sondersgleichen. Einen Schinkel interpretiert man nicht, man fügt auch nichts hinzu, man baut ihn so wie er war. Punkt. Genau so wie man an die neue Nationalgalerie kein historisierendes Portal baut. Es gibt einfach eine Kategorie von Bauten, von denen lässt man einfach die Finger. Und die Bauakademie ist ein solcher Bau. Nur leider habe ich den Verdacht,…

  • Westwerk des Hildesheimer und Mindener Doms: upload.wikimedia.org/wikipedia…Cathedral.South.Tower.JPG upload.wikimedia.org/wikipedia…ndener_Dom_Westwerk_2.jpg

  • München

    Kaoru - - BY / Reg.bez. Oberbayern

    Beitrag

    Zitat von Dr. Haus: „Auch wenn es schöner ist, auch in einer Disco oder in einem Archiv mal das Fenster im Scheißhaus aufmachen zu können und nicht das komplette Gebäude mit einer aufwändigen Be- und Entlüftungsanlage ausstatten zu müssen “ Na dafür würde es auch reichen, die originalen kleinen Blindfenster zu richtigen Fenstern zu machen.

  • Zitat von Königsbau: „Wo steht bzw. stand dieses Schloss denn? “ In den belgischen Ardennen: google.de/maps/place/Ch%C3%A2t…!3d50.2222056!4d4.9900541

  • Absolut unfaßbar!

  • Haus Friedrichstadt

    Kaoru - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von NeuBerlinerin: „Entwurf Geschäftshaus Adam von Mies Van Der Rohe: “ Gut, daß wir heute nicht mehr so rückständig bauen und einen eigenständigen, modernen Stil für unsere Zeit gefunden haben, der sich von diesen Anachronismen deutlich abhebt, in den 80 Jahren ist stilistisch einiges passiert!

  • Zitat von Ruine: „Wenn es drinnen heiß wird, ist man sicherlich nicht soo unglücklich über ein wenig Abkühlung.... “ Von +20°C auf -20°C bei 3.000 Meter höhe, na das kann ja heiter werden und die Jacken dürfen die Leute bei der Evakuierung auch nicht vergessen!...und das Sauerstoffgerät....

  • Aber ein Hochhaus ist doch um ein vielfaches leichter als ein Bergmassiv gleichen Volumens, oder täusch ich mich?

  • Zitat von Obsolet: „In Melbourne in Australien wurden als Zeichen der Gleichberechtigung zehn Ampelmännchen durch Ampelfrauen ersetzt. Man möchte "unterbewusste Vorurteile zwischen den Geschlechtern abbauen". Gegner hat die Aktion vor allem aufgrund der Kosten. “ In Sachsen schon länger Praxis, Vorreiter war vor 13 Jahren Zwickau. Ampelfrauen finden sich mitlerweile auch in Dresden und in Leipzig (in Leipzig gibt es mitlerweile vielleicht 10-15 Ampelinidviduinnen von denen ich weiß).

  • London

    Kaoru - - Restliches Europa

    Beitrag

    Interessant auch,wie bei 0:36 das Gebäude der Hafenverwaltung mit seinem Turm die moderne Hochhausskyline antizipiert. Übrigens ein ganz phantastisches Gebäude, wie ich finde, hat mich in real sehr aus den Socken gehauen: upload.wikimedia.org/wikipedia…ilding_trinity_square.jpg c1.staticflickr.com/8/7131/7148485449_71c6b1c29f_b.jpg l7.alamy.com/zooms/e8de721efb5…ens-tower-hill-g3an0y.jpg absolute-brightside.de/wp-cont…oads/2016/03/IMG_8288.jpg btnews.co.uk/images/00000_1608…he_the_City_of_London…

  • London

    Kaoru - - Restliches Europa

    Beitrag

    Zitat von Obsolet: „Hier ist ein Video mit Filmmaterial von 1927, das bestimmte Orte und Straßen in London mit dem Zustand von 2013 vergleicht. “ Hachja, wenn das mal in Berlin, Frankfurt, Dresden oder Köln noch so flächendeckend ginge, daß sich über weite Teile viele Straßenzüge kaum verändert haben...

  • Zitat von Ruine: „Da bin ich am überlegen wie ich des bei einem über 3km hohen Gebäude bewerkstelligen könnte - selbst die Fenster machen mir hier schon arge Schwierigkeiten “ Achherje, gabs Koks beim Aldi im Ausverkauf?

  • Münster

    Kaoru - - NRW / Westfalen

    Beitrag

    Zitat von Ravensberger: „Weiß jemand zufällig, von wann das linke weiße Haus stammt? Könnte es sich noch um ein spätklassizistisches Gebäude handeln? “ Die Fensterformate sprechen eher für die Wiederaufbauzeit. Trotz des interessanten angepaßten Neubaus ist hier der ein Abriß absolut unnötig und bedauerlich! Edit: oh es ist wohl doch eine Sanierung, aber wirklich keine gute...

  • Orgeln

    Kaoru - - Aktuelles und Allgemeines

    Beitrag

    Eine sehr interessante Dokumentation zur wahrscheinlich ältesten bespielbaren Orgel der Welt, die Orgel von St. Andreas im westfälischen Ostönnen, die teilweise noch aus dem 15. Jhd. stammt. (Ok, nach dem allzu pathetisch aufgeblähten Intro wirkt die typographische Unbeholfenheit - als der Titel eingeblendet wird - etwas lächerlich. Es müßte natürlich in gebrochener Schrift Der "g o t i ſ ch e" Klang heißen, also mit langem "s" und ch ist eine Zwangsligatur, die wird auch in einem gesperrten Sat…

  • Dortmund

    Kaoru - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Dieser süddeutsche Rokoko über 50er-Jahre Fenstern die an irgendwelche damaligen Autowerkstätten denken lassen, das ganze is schon ne Nummer für sich... und da behaupte einer mal, der Historismus hätte keine Qualitäten (Man beachte auch noch die großartige Einbettung zwischen dem Dach und dem liebevoll gestalteten Erdgeschoß.) Naja ein irgendwie liebenswertes Unikum ist es auf jeden Fall: Zitat von Koopmann: „foto25.02.17105559xskg7.jpg “

  • Wiederaufbau der Bauakademie

    Kaoru - - Berlin

    Beitrag

    Monomanie kannst du entweder (veraltet) pathologisch anwenden, also dann bezieht sich das Mono auf die Manie also eine einzelne,isolierte Manie, oder wir gehen etwas freier mit der Sprache um und die Manie bezieht sicht auf das Mono, das manische auf das einzelne, einsilbige eintönige. Also pathologisierst du uns wegen unserer (isolierten) Störung, daß wir historische Architektur mögen also als monoman und versuchst uns mit Monomanie (der Fixierung auf das Eintönige) zu heilen, sehr interessant.…