Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Schloss Berlin - Wiederaufbau als Humboldtforum

    Neußer - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Dlf24: „(...) Bis Oktober seien erst gut 43 Millionen an Spenden eingegangen. (...) “ Vielleicht meinen die ja den Oktober 2015 Das halte ich aber für Blödsinn. Der Verein um das Berliner Schloss würde doch nicht über Jahre seine Spender anlügen und eine falsche Spendensumme veröffentlichen. berliner-schloss.de/spenden-system/spendenstand/

  • Diepholz

    Neußer - - Niedersachsen

    Beitrag

    Zitat von Heimdall: „Das kann ich mir nicht recht vorstellen. (...) “ Das ist auch nur ein Beispielbild. Wie erwähnt, sieht man auf dem Photo in Beitrag Nr. 01, links neben der Abrissvilla, auch größere Exemplare dieses Bautyps. Deshalb denke ich, daß der Neubau auch in diese Richtung gehen könnte.

  • Diepholz

    Neußer - - Niedersachsen

    Beitrag

    In Vulgow's beigefügtem Bild kann man, links neben der Villa, bereits sehen, was da wahrscheinlich neu gebaut wird. Diese zweifarbigen Häuser mit Zeltdach, die jetzt überall hingesetzt werden. Immerhin besser als rein weiße Wärmedämm-Würfel. Aber das zu vernichtende alte Haus werden sie gestalterisch nie erreichen können.

  • Düsseldorf

    Neußer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    "Idee der Jungen Union". Das allein ist ja schon Unsinn. Die Idee ist doch uralt. Die haben das einfach nur aus der Schublade geholt. Ausreden gegen das Schlösschen gibt es genügend. Angeblich kann es ja nicht gebaut werden, weil sich unter dem ehemaligen Standort der Rheinufer-Tunnel befindet. Meiner Meinung nach würde es aber ausgezeichnet zur Düsseldorfer Altstadt passen. Denn schließlich ist die Architektur ja auch "alt". Der Schlossturm steht in der Nachbarschaft. Was sollte daran nicht pas…

  • Bad Homburg vor der Höhe

    Neußer - - Hessen

    Beitrag

    Absolut phantastisch! Und ein riesiger Zufall, daß Du diesen Beitrag geschrieben hast. Denn gerade habe ich selber nach dem Thema gesucht. Gefunden habe ich folgenden Bericht vom Dezember 2017. Darin ist auch ein Bild vom noch unfertigen Dach. fr.de/rhein-main/alle-gemeinde…mt-entsteht-neu-a-1404617

  • Nun, ich hatte kürzlich Geburtstag und bin ganz knapp in die Gruppe 40-50 gerutscht. Hätte ich früher abgestimmt, wäre ich noch bei 30-40 untergekommen.

  • Goslar - Kaiserpfalz-Quartier

    Neußer - - Niedersachsen

    Beitrag

    Der Brief ist gut gelungen. Nur würde ich noch einige Rechtschreibfehler oder Formulierungen ändern. Fehler machen sich in einem solchen Brief nicht gut. Im dritten Absatz steht "Ensamble", statt "Ensemble". Im vierten Absatz steht Folgendes: Zitat von Manuel Re: „(...) ...die Würde und Bedeutung des Ortes beachtende Architektur zu achten, die keine bewussten Brüche mit ihrer Umgebung... (...) “ Beachten und achten direkt hintereinander. Das klingt in meinen Ohren nicht flüssig. Vielleicht könnt…

  • Rekonstruktion Marställer Platz 1

    Neußer - - Hessen

    Beitrag

    Die Arbeiten am Marställer Platz Nummer 1 sind doch schon weiter fortgeschritten, als ich dachte/wusste. Ein neuer Giebel und ein neues Dach sind bereits eingebaut. Im Sommer 2018 soll diese tolle Baumaßnahme abgeschlossen sein. So soll es dann aussehen: hna.de/bilder/2018/02/07/95950…baeude-gwg-2JlKieQqa7.jpg Hier ist der dazu passende Zeitungsbericht: hna.de/kassel/mitte-kassel-ort…aeller-platz-9595055.html Nur weiter so Kassel!!

  • Ein Spendenkonto? Super! Darauf habe ich schon gewartet. Da bin ich auf jeden Fall dabei. Spendenkonto "Langer Franz" Kreditinstitut: Frankfurter Volksbank eG IBAN: DE09 5019 0000 7800 0110 13

  • Umbau Erdgeschoss Bahnhofstraße 17

    Neußer - - NRW / Ruhrgebiet

    Beitrag

    Das in den 1970er-Jahren verunstaltete Erdgeschoss des Hauses Bahnhofstraße 17, wird gerade in seinen Ursprungszustand von 1927 zurückversetzt. unna24.de/unna/darum-wird-an-d…der-morgenstrasse-gebaut/ HIER ist das Haus bei Google Maps zu sehen. Und HIER ist der unansehnliche Eingangs- und Schaufensterbereich, der verschwinden wird. Es gibt auch ein Förderprogramm zur Fassadenerneuerung, durch das die Hauseigentümer 25% der Kosten erstattet bekommen. Es bleibt zu hoffen, daß viele Leute diese Mög…

  • Tübingen

    Neußer - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Naja. Beitrag Nr. 52 ist für mich zwar ein klarer Galerie-Beitrag, aber was soll 's?!

  • Tübingen

    Neußer - - BW / Reg.bez. Tübingen

    Beitrag

    Ein tolles Bild. Nur das Gelb im Himmel, sieht etwas künstlich aus. Noch eine Anmerkung: Sollten größere Ansammlungen von Bildern nicht lieber in den Galerie-Strang der jeweiligen Städte? Sonst wird wieder alles durchmischt und unübersichtlich.

  • Magdeburg

    Neußer - - Sachsen-Anhalt

    Beitrag

    Danke erbse, für die Weiterleitungen. Solche Bildersammlungen machen mich immer unendlich traurig. Besonders auch Bilder wie dieses: magdeburger-chronist.de/md-chr…onik/1900/Zeitung_032.jpg Die Zerstörung ist schon schlimm genug. Aber die unendlichen Fehler beim Wiederaufbau, sind mindestens ebenso ärgerlich. Was hätte nicht alles repariert werden können,... @MagdeburgerKind, man fragt sich, ob die heutigen Architekten und Stadtplaner so gar kein Gespür mehr dafür haben, was zusammenpasst und wa…

  • Düsseldorf

    Neußer - - NRW / Rheinland

    Beitrag

    Zitat von Heimdall: „Unpassend eingebaute Eingangsbereiche in Rost-Metall-Optik. 26048276638_832377ee92_c.jpg “ Hoffentlich bleibt das nicht so. Beim DAF gibt es Bilder, auf denen noch der Stahlhersteller zu lesen ist. deutsches-architektur-forum.de…hp?p=585570&postcount=362 Das sieht sehr schäbig aus. Wenigstens ist es "nur" der Eingang und damit relativ klein.

  • Neukölln

    Neußer - - Berlin

    Beitrag

    "In der alten Kubatur" klingt zunächst vielversprechend. Doch ich kann mir nicht vorstellen, daß die beiden Türme wieder neu gebaut werden. Das wäre einfach zu großartig. Dann würde die städtebauliche Situation ungefähr so aussehen: gruss-aus-berlin.com/wp-conten…ermannplatz-zeitreise.jpg

  • Molkenmarkt und Klosterviertel

    Neußer - - Berlin

    Beitrag

    Ach erbse, Du bist immer so erfrischend optimistisch. Das gefällt mir sehr gut. Ohne Visionen und "Träumerei", hätten auch die bisher verwirklichten Rekonstruktionen und Wiederaufbauten keine Chance gahabt. Man muss nur eben einen sehr langen Atem haben und darf nicht locker lassen. Irgendwann ergibt sich vielleicht eine gute Gelegenheit. 1994 habe ich in Berlin die gelben Plastikplanen des Berliner Schlosses bewundern können. 25 Jahre später wird der Wiederaufbau Realität sein. Auch bei der Fas…

  • Das ist ja eine Ungeheuerlichkeit. Da bleibt wirklich zu hoffen, daß dieses Urteil noch verändert wird. Sonst bleibt der Grundstückseigentümer tatsächlich straffrei. Wenn schon das Haus nicht wieder aufgebaut werden muss, soll der Mann wenigstens eine saftige Geldstrafe zahlen, die ihm richtig wehtut. Zitat von Zeilenabstand.net: „(...) Einen Sinn seines Lebens sehe er darin, seinen Erben das zu vermachen, was er sich mit seiner Frau aufgebaut hat. (...) “ Aufgebaut, oder doch eher vernichtet? D…

  • Die Zeichen stehen diesmal jedenfalls gut, daß es mit den Türmen bald klappen könnte. "Zwei bis drei Millionen soll die Turmspitze kosten". Gilt das nun allein für den Langen Franz? Und der Kleine Cohn kostet dann wahrscheinlich nochmal zwei Millionen. Aber selbst fünf bis sechs Millionen Euro sollten sich für ein so wichtiges Stadtbildprojekt doch auftreiben lassen. Ich jedenfalls, würde mich wahnsinnig über die Rückkehr freuen und natürlich spenden. Wenn es offiziell wird, könnte eventuell ein…

  • Alles andere als 100% Zustimmung für eine Rekonstruktion, würde mich im APH auch etwas verwundern. Die Flusswasserkunst sollte doch zu einem kleinen Wasserkraftwerk werden. Das würde doch geradezu perfekt zur derzeit laufenden Energiewende passen. Eine Wiederbelebung der Rekonstruktionsbemühungen sind auf jeden Fall sehr zu bergüßen.

  • Lüneburg

    Neußer - - Niedersachsen

    Beitrag

    Zitat von Vulgow: „(...) Drei (nicht völlig schmucklose) neue Giebelhäuser wären an dessen Stelle natürlich eine schöne Zukunftsperspektive... “ Dann aber bitte möglichst bald. Bevor es das wertvolle Nachkriegsschmuckstück noch auf die Denkmalliste schafft. Zitat von erbse: „Was stand denn historisch an der Stelle vom Kaufhof am Lüneburger Markt? (...) “ Diese Aufnahme habe ich gefunden. Das hier, müssen wir uns heute ansehen. - Das macht mich wieder leicht sauer.